. .

Kochevent an der Egelsbergschule

ASC-Projekt „fit für PISA +“ wird von Städtischer Wohnungsbau GmbH und Volksheimstätte eG unterstützt.

Am vergangenen Dienstag kochten zwei „fit für PISA+“-Klassen der Egelsbergschule gemeinsam mit Carsten Meyer (Leiter der Verpflegungsbetriebe des Evangelischen Krankenhaus Weende) in ihrer Schule ein tolles Menü. In vielen Kleingruppen bereiteten die Kinder verschiedene Salate, Hähnchen- und Gemüsespieße für den Grill, frischen Obstsalat mit leckerer Joghurtsoße, selbsthergestelltem Krokant und Kokosflocken zu. Unterstützt wurden die Kinder der vierten Klassen von ihren Klassenlehrerinnen sowie von Claudia Leuner-Haverich (Städtische Wohnungsbau GmbH Göttingen), Heike Klankwarth und Thorsten May (Volksheimstätte) und dem „fit für PISA +“-Team des ASC Göttingen. Am Ende konnten alle gemeinsam an gedeckten Tischen essen und schlemmen. Die Begeisterung der Kinder war so groß, dass alle die Rezepte mit nach Hause nahmen, um sie dort gemeinsam mit den Eltern zuzubereiten.

Mit diesem besonderen Kochevent endet für die Kinder der vierten Klassen das Projekt, welches neben zusätzlichen Sportangeboten, verschiedene Ernährungsstunden und Gesundheitsthemen durch Patenärzte in den Schulalltag von Grundschulkindern in Göttingen und Osterode bringt. Als Abschiedsgeschenk erhielten alle „fit für PISA +“ Kinder eine Flasche mit Zutaten für ein Haferflockenbrot zum selber Backen. 

Durch die finanzielle Unterstützung der Städtischen Wohnungsbau GmbH und der Volksheimstätte eG  – beide Institutionen unterstützen das Projekt mit jährlich je 2.500 Euro –  können den Kindern u. a. mindestens zwei zusätzliche Sportstunden durch ASC Mitarbeiter/innen ermöglicht werden oder die Lebensmittel für die Ernährungsangebote gekauft werden. In den Ernährungsstunden lernen die Kinder Lebensmittelgruppen, Trinkverhalten und Sinnesorgane kennen und üben sicheres Schneiden. Davon konnte sich Carsten Meyer überzeugen und lobte die Kinder am Ende des Tages für ihre tolle Arbeit.

Zahlen zur Gesellschaft

  • Gründungsjahr: 1960
  • Wohneinheiten: über 4.600
  • Wohnungs-Grundmiete ∅: 4,83 €/qm
  • Betriebs- und Heizkosten ∅: 2,40 €/qm

Stand: 2015

 

Übersichtsplan des Wohnungsbestandes

In unserer Geschätsstelle können sich Wohnungsinteressenten folgenden Stadtplan zur besseren Orientierung holen:

Übersichtsplan als PDF (5MB)

 

Geschäftsberichte

Hier können Sie die Geschäftsberichte der Städtischen Wohnungsbau GmbH Göttingen aus den letzten Jahren herunterladen.

SWB_Geschaeftsbericht_2009.pdf (877 KB)
SWB_Geschaeftsbericht_2010.pdf (1843 KB)
SWB_Geschaeftsbericht_2011.pdf (1815 KB)
SWB_Geschaeftsbericht_2012.pdf (4780 KB)
SWB_Geschaeftsbericht_2013.pdf (1178 KB)
SWB_Geschaeftsbericht_2014.pdf (2028 KB)
SWB_Geschaeftsbericht_2015.pdf (3826 KB)
SWB_Geschaeftsbericht_2016.pdf (2647 KB)