Zahlen zur Gesellschaft

  • Gründungsjahr: 1960
  • Wohneinheiten: über 4.600
  • Wohnungs-Grundmiete ∅: 4,95 €/qm
  • Betriebs- und Heizkosten ∅: 2,17 €/qm

Stand: 2017

Die Städtische Wohnungsbau Göttingen hat drei Freifunkrouter installiert, im Mieterbüro am Holtenser Berg, im Nachbarschaftszentrum am Leineberg und im Jugendzentrum Gartetalbahnhof. „Damit wollen wir unsere Einrichtungen attraktiver machen und unseren Mieterinnen und Mietern das Angebot der kostenlosen Internetnutzung bieten“ erläutert die Geschäftsführerin Claudia Leuner-Haverich.

„Sofort nach Installation waren die ersten Nutzer online,“ freut sich der EDV-Leiter der Städtischen Wohnungsbau Ulrich Meyer, „das Angebot wird angenommen“.

Weitere Informationen zu Freifunk in Göttingen gibt es unter https://freifunk-goettingen.de/